Xbox Lenkrad

Wozu brauchst du ein Lenkrad für die Xbox Series X / Series S? Nun, wer nur mal eben eine Runde Rennspiele fahren will wie den Klassiker Gran Turismo Sport, kommt mit einem normalen Controller aus. Doch hartgesottene Fans, die tiefer in die virtuellen Rennen einsteigen und so ambitioniert wie authentisch spielen wollen, kommen an einem speziellen Lenkrad nicht vorbei. Es gibt dieses in für die Playstation und die Xbox oder den PC, viele der Lenkräder sind kompatibel mit mehreren Endgeräten. Uns interessieren heute Varianten für die Xbox Series X und S. Sie kosten mehr als ein Controller, erhöhen aber auch deutlich den Spiel- beziehungsweise Rennspaß.

Xbox Lenkrad

Mit welchen Kosten ist in etwa zu rechnen?

In der Regel erhältst du ein Gesamtpaket mit drei Pedalen und Gangschaltung oder mindestens die beiden Pedale für das Gas und die Bremse. Die Basis für das Lenkrad gehört zwingend dazu (Wheelbase), beim Anbringen am Tisch benötigst du Tischklemmen. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten wie den Racing Rig (Rennsitz für Gamer). Du solltest daher zunächst dein Gesamtbudget überprüfen.

AngebotBestseller Nr. 1
Logitech G G923 TRUEFORCE Gaming Rennlenkrad mit Pedalen, Kraftrückkopplung bis 1000 Hz, reaktionsschnelles Fahren, Doppelkupplungssystem, Echtleder Lenkrad, für Xbox Series X|S, Xbox One, PC, Schwarz
  • TRUEFORCE: TRUEFORCE Technologie der nächsten Generation stellt Verbindungen zu Spiele-Engines her für High-Definition-Feedback: das ultimative...
  • PROGRAMMIERBARE DOPPELKUPPLUNG: Schneller und sauberer starten; die programmierbare Doppelkupplung simuliert in unterstützten Spielen die Starthilfe...
  • KONTROLLE IM SPIEL: Perfekte Geschwindigkeit: eingebaute LED-RPM-Anzeige; integrierte Spielsteuerungen für Xbox Series X|S, Xbox One, PC,...
AngebotBestseller Nr. 2
Speedlink TRAILBLAZER Racing Wheel – Gaming Lenkrad für PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox Series, Switch, PC Lenkrad mit Pedalen und Schaltung, Schaltwippen und Schaltknüppel, Force Feedback, schwarz-rot
  • Das PC Lenkrad mit Pedalen ist kompatibel mit Playstation 3, Playstation 4, Xbox One, Xbox Series S, Xbox Series X, Switch und PC / Mac, Es ist sowohl...
  • Das PC Lenkrad mit Pedale und Schaltung verfügt über schnell erreichbaren Schaltwippen mit minimalen Schaltzeiten, Starke Vibrationseffekte (Force...
  • Das Racing Wheel verfügt über 12 Tasten und ein digitales Steuerkreuz, Pedaleinheit mit fein dosierbarem Gaspedal und Bremse, Die Bedienelemente...
AngebotBestseller Nr. 3
HORI Racing Wheel Overdrive - Gaming Lenkrad mit Pedalen für Xbox Series X|S Xbox One PC [
  • Maßstabsgetreues Lenkrad und fußpedale & Optimiert für ein authentisches Rennerlebnis
  • 270 Grad lenkradius mit justierbaren eingabeoptionen
  • Stabile Befestigung mit klammersystem
AngebotBestseller Nr. 4
Logitech G G920 Driving Force Gaming Rennlenkrad, Zweimotoriges Force Feedback, 900° Lenkbereich, Racing Leder-Lenkrad, Verstellbare Edelstahl Bodenpedale, für Xbox Series X|S, Xbox One, PC - Schwarz
  • Realistisches Spielerlebnis: Geeignet für Xbox Series X|S, Xbox One und PC Spiele. Danke FORCE FEEDBACK wird ein echtes Fahrgefühl mit...
  • Komfortabel und robust: Hochwertige Materialien wie Edelstahl und Leder-Komponenten sorgen für einen starken Komfort und hohe Langlebigkeit
  • Nichtlineares Bremspedal: Dynamischer Fahrspaß und volle Kontrolle dank separatem Bremspedal
AngebotBestseller Nr. 5
Thrustmaster Ferrari 458 Spider Racing Wheel - Realistisches Rennlenkrad mit offizieller Ferrari-Lizenz - Für Xbox One/Xbox Series X|S
  • Offiziell lizenziertes Rennlenkrad: Das Thrustmaster Ferrari 458 Spider Racing Wheel ist offiziell von Ferrari lizenziert und bietet ein authentisches...
  • Realistisches Force Feedback: Erleben Sie präzises und realistisches Force Feedback, das eine lebensechte Sensation bei jeder Kurve, Unebenheit und...
  • Einstellbare Empfindlichkeit: Passen Sie Ihr Spielerlebnis mit einstellbaren Empfindlichkeitseinstellungen an, um die Reaktionsfähigkeit des Lenkrads...
AngebotBestseller Nr. 6
Subsonic Superdrive - Rennlenkrad / Lenkrad Driving Wheel SV200 mit pedalen und Schaltpaddles für Nintendo Switch - PS4 - Xbox One - PC
  • Verkabeltes Lenkrad, mit 180°-Drehung für Nintendo Switch / PS4 / Xbox One / PC
  • "Geliefert mit 1 Pedalsatz mit 2 Pedalen. 2 Paddel für die Gangschaltung. "
  • Einstellung der Empfindlichkeit.
Bestseller Nr. 7
PXN V9 Gaming Lenkrad mit Pedalen und Schaltung - Lenkrad PC, 270&900 Grad, Tool-App, Vibrationsrückmeldung, Schaltwippen - Spiele Lenkrad für PC, Xbox, PS4, und PS3
  • 6 IN 1 Multiplattform-Kompatibles: PXN V9 Lenkrad ist kompatibel mit PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox One, Xbox series X, Xbox series S und...
  • Genießen Sie mehr Rennspiele: Zwei Modi, physischer Schalter für den Wechsel zwischen 270 Grad und 900 Grad, einfach zu bedienen. 270 Grad eignet...
  • Hochwertige Konstruktion: Simulieren Sie echte Lenkräder, 270/900° zwei Modi können frei geschaltet werden, und erleben Sie eine andere...
Bestseller Nr. 8
Superdrive - GS650-X lenkrad mit manuellem Schalthebel, 3 Pedalen und Schaltpaddles für Xbox Serie X/S, PS4, Xbox One (programmierbar).
  • Kompatibel mit PS4, Xbox Series X/S, Xbox One (dieses Produkt ist nicht mit PS5 oder PC kompatibel).
  • Manueller Schalthebel. Breite Pedale mit Fußrastensystem und Pedalen für Gas, Bremse und Kupplung. Schaltwippen für +/- Gangschaltung.
  • Doppelter Vibrationsmotor nur im sequentiellen Modus über die Schaltpaddles .
Bestseller Nr. 9
Thrustmaster T128 - Force-Feedback-Rennlenkrad mit Magnetischen Pedalen, Xbox Series X|S, Xbox One, PC
  • Offiziell lizenziert für Xbox und kompatibel mit Xbox Series X|S, Xbox One und PC
  • Die HYBRID DRIVE-Technologie der nächsten Generation liefert 20 % mehr Leistung als andere Thrustmaster Hybrid-Rennlenkräder
  • Schnellbefestigungssystem für Schreibtische und Tische mit einer Stärke von bis zu 5,5 cm
AngebotBestseller Nr. 10
Subsonic- Gs850-X Rennlenkrad mit manuellem Schalthebel, 3 Pedalen, Schaltwippen für Xbox Series X/S, PS4, Xbox One (programmierbar für alle Spiele)
  • Kompatibel mit Xbox Serie X/S ; PS4 ; Xbox One (dieses Produkt ist weder PS5- noch PC-kompatibel)
  • Manueller Schalthebel. Große Kurbelgarnitur mit Fußrastenanlage und Gas-, Brems- und Kupplungspedal. Doppelvibrationsmotor nur im sequentiellen...
  • Drehzahländerungspaddel. Drehwinkel 270°. Empfindlichkeitseinstellung (3 Empfindlichkeitsstufen).

Wichtige Features beim Lenkrad für Xbox Series X / Series S

Ein wichtiges Feature, auf das die meisten Gamer nicht verzichten möchten, ist das Force Feedback. Dieser Rückkopplungseffekt gehört inzwischen zum guten Ton, weil er einen echten Mehrwert bietet. Du spürst damit am Lenkrad direkt, welchen Kräften dein Fahrzeug im Rennen ausgesetzt ist. Das betrifft beispielsweise das Befahren unterschiedlicher Bodenbeläge, Kontakte mit Kontrahenten oder der Streckenabgrenzung und den Widerstand deines Lenkrades in Extremsituationen. Sollte das Rennen mal ruppiger werden, liefert dir Force Feedback mehr Realismus, was wiederum den Spielspaß erhöht.

Force Feedback ist nur eins der Details, auf die du beim Kauf achten solltest. Auch die Verarbeitung spielt eine Rolle, außerdem wünschst du dir eine realitätsnahe und angenehme Haptik. Das Lenkrad soll nicht in den Händen rutschen, was wiederum durch sein Material beeinflusst wird. Billige Teile aus Gummi oder Kunststoff machen längst nicht eine so gute Figur wie hochwertige Lenkräder aus Leder und Metall. Nicht zuletzt geht es um die Kompatibilität, wenn du nach einem Lenkrad für Xbox Series X / Series S suchst.

Welche Lenkräder funktionieren mit den Xbox Series X und S?

Wir erwähnen gleich das das TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod (siehe Beschreibung weiter unten), doch es ist nicht das einzige Modell. Viele Hersteller bieten Lenkräder für die Xbox Series X / Series S an. Die Lenkräder sind unterschiedlich kompatibel. Oft liefern die Hersteller zwei Editionen von einem Lenkradmodell, von denen eine für die Xbox Series X und S und eine andere für die PlayStation ausgelegt ist, während beide Modelle auch am PC funktionieren. Wenn du auf den Xbox Series X oder S spielen willst, musst du beim Kauf auf die richtige Edition achten. Bekannt ist mit Stand März 2023, dass die meisten Lenkräder für die Xbox One kompatibel zu den Xbox Series X und S sind.

Bei der Playstation verhält es sich übrigens ähnlich, die PS4-Lenkräder laufen auch auf einer PS5, was wir umfangreich getestet haben. Festzustellen ist gleichzeitig die überwiegende Kompatibilität aller Lenkräder mit dem PC, wobei hier das Clubsport Steering-Wheel BMW GT2 von Fanatec hervorsticht, dass auch mit seiner Verarbeitung und der direkten Lenkung sehr überzeugt. Es ist freilich recht teuer, zusammen mit allen nötigen Komponenten entstehen je nach Anbieter Kosten von bis zu 1.200 Euro. Deutlich preisgünstiger sind die Modelle von Logitech zu haben (G923 schon unter 300 Euro, G920 knapp über 200 Euro).

Das beste Lenkrad für die Xbox Series X / Series S

Für die Xbox One und die Xbox Series X und S empfehlen wir am ehesten das TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod, das Thrustmaster und Sparco in Kooperation entwickelt haben. Durch seine sehr direkte Lenkung und die ausgezeichnete Verarbeitung lässt es Konkurrenten wie etwa das TX Racing Wheel Ferrari 458 aus der Italia Edition deutlich hinter sich. Der Preis fällt zwar mit 700 Euro ein wenig hoch aus, erscheint uns aber angesichts des Fahrspaßes, den dieses Lenkrad mit den Xbox Series X und S bietet, durchaus gerechtfertigt. Preiswertere und auch nicht schlechte Alternativen sind die Logitech-Modelle G920 und G923, von denen es auch Xbox-Versionen gibt und die jeweils (anbieterabhängig) um 299 bis 355 Euro kosten.

Was bietet das TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod?

Thrustmaster und der Fahrzeug- und Rennausstatter Sparco haben sich zusammengetan und das Gaming-Lenkrad TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod entwickelt. Es wurde für die Xbox-Modelle One sowie Series X und S lizenziert. Auffällig gut funktioniert das Force Feedback mit einem bürstenlosen Servomotor. Das Lenkrad ist ausgezeichnet verarbeitet und erlaubt ein absolut authentisches Rennspielerlebnis. Einen kleinen Punktabzug gibt es lediglich für die mäßigen Kontrollelemente. Die Vor- und Nachteile des TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod im Überblick:

Vorteile:

  • direkte Lenkung
  • starkes Force Feedback
  • sehr gute Verarbeitung
  • cooles Design
  • vollständige Pedaleinheit ist inklusive

Nachteile:

  • etwas hoher Preis
  • mäßiger Analogstick
  • schwammige Tasten

Dass Thrustmaster und Sparco gemeinsam ein ausgezeichnetes Lenkrad für die Xbox Series X und S sowie die Xbox One auf den Markt bringen, verwundert nicht wirklich. Die Kooperation der beiden Partner erscheint sinnvoll, denn Thrustmaster baut schon jahrelang Gaming-Lenkräder, während Sparco echte Fahrzeugausstattung verkauft. Auf diese Weise trifft Gaming auf den Rennsport: Das Ergebnis ist ein realitätsnahes Gaming-Lenkrad, das seit September 2017 erhältlich ist. Ein Vorläufer war das Sparco P310 Competition.

Was kostet das TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod im März 2023?

Im März 2023 erhältst du das TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod schon deutlich unter 600 Euro, der Preis ist in den letzten Monaten gefallen. Andere Gaming-Lenkräder mit weniger Features sind teilweise teurer, es gibt aber auch noch preisgünstigere Alternativen. Zum Lieferumfang gehören beim TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod neben dem Lenkrad eine Pedaleinheit, die unverzichtbare Wheel-Base, das Netzteil, eine übliche Tischklemme und einige Kabel. Du kannst dieses Gaming-Lenkrad für die Xbox Series X / Series S einfach am Tisch montieren, was sehr schnell geht. Die Einrichtung inklusive Anschluss der Kabel funktioniert praktisch selbsterklärend, auf der Wheel-Base findest du beschriftete Anschlüsse.

Mit dem entsprechenden Zubehör kannst du das TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod auch in deinem eigenen Cockpit montieren. Die Verarbeitung und das Material überzeugen mit Metallteilen im Zentrum und metallenen Schaltwippen. Beim Betätigen geben sie ein bestätigendes Klicken ab. Aus Kostengründen hat der Hersteller auch etwas Plastik verbaut, aber optisch fällt das wenig auf. Das rotschwarze Design wirkt stimmig. Für die ordentliche Haptik sorgt ein Wildlederüberzug. Beachten musst du, dass du beim Fahren eher schlecht an die Knöpfe gelangst, die du vom Controller kennst, wenn du die Hände erst einmal am Lenkrad hast. Das lässt sich negativ oder positiv bewerten. Manche Elemente wie die Handbremse erreichst du einfach nicht schnell genug, andererseits kommst du nicht versehentlich auf die Tasten.

Wie schon bei den Vor- und Nachteilen erwähnt fallen die Tasten negativ durch ihre schwammigen Druckpunkte auf. Lediglich die Schaltwippen überzeugen in dieser Hinsicht. Auch der kleine Analogstick ist schlecht zu bedienen, den du am Lenker links oben findest. Durch die Menüs navigiert es sich nicht so leicht, weshalb ein größerer Analogstick oder ein klassisches Steuerkreuz vorteilhafter gewesen wären. Die Stärken des TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod wirst du aber beim Fahren entdecken.

Die Lenkung funktioniert absolut präzise. Der Rotationswinkel ist mit 270 bis 1.080° sehr groß, du kannst ihn dir in diesem Bereich selbst einstellen. Das starke Force Feedback wird dir sehr gefallen. Es kann dich sogar dazu zwingen, während der Fahrt das Lenkrad ordentlich anzupacken, damit es sich nicht selbstständig macht. Du spürst jeden Untergrund und auch alle Fliehkräfte in den Kurven. Sogar die Art des Straßenbelags und des gesamten Untergrunds kannst du unterscheiden. Du merkst sofort, wenn du von der Fahrbahn abkommst und über die Curbs (Randsteine) fährst. Lediglich die Kollisionen überträgt das Force Feedback in der Standardeinstellung weniger stark, wahrscheinlich wollte es der Hersteller nicht übertreiben.

Du kannst dir aber im Treiber ein stärkeres Kollisionsfeedback einstellen. Ein Lob gibt es für die Pedaleinheit T3PA, die rutschfest auf dem Boden steht. Die Abstände zwischen Gas, Bremse und Kupplung sind sehr gut bemessen, die Pedale reagieren ausgezeichnet. Du kannst sie dir ebenfalls nach deinen Vorlieben einstellen. Lediglich hinsichtlich ihrer Verarbeitung fällt die Pedaleinheit ein wenig hinter Lenkrad und Wheel-Base zurück.

TS-XW Racer-Sparco P310 Competition Mod zu teuer? Logitech G923 als preisgünstige Alternative

Das Logitech G923 ist eine preiswerte Alternative, die inzwischen teilweise unter 290 Euro angeboten wird. Dieses TRUEFORCE Gaming-Rennlenkrad wird mit Pedalen geliefert und bietet ein Force Feedback bis 1.000 Hz, ein Doppelkupplungssystem, reaktionsschnelles Fahren und einen Echtlederüberzug. Geeignet ist das Lenkrad für die Xbox Series X / Series S, die Xbox One und den PC. Das Force Feedback basiert auf einer neuartigen TRUEFORCE-Technologie, die mithilfe einer direkten Vernetzung mit den Motoren funktioniert. Du erlebst damit ultimative Rennsimulationen: Das Gaming-Lenkrad verarbeitet 4.000 Eingaben pro Sekunde.

Das programmierbare Doppelkupplungssystem des Logitech G923 simuliert die Starthilfe eines Rennwagens (bei unterstützten Spielen). Den Drehzahlbereich zeigen dir farbige LED-Leuchten an. Bei hoher Geschwindigkeit sorgen die integrierten Steuerungen für die Xbox Series X, S und One oder auch für den PC zusammen mit der Bremsfeder für ausreichende Stabilität. Das Design entspricht dem eines klassischen Rennlenkrades. Die wirst das authentische Fahrvergnügen genießen! Dazu tragen auch der lederne Lenkradüberzug und das polierte Pedal bei.

Hol dir jetzt dein Lenkrad für Xbox Series X / Series S!

Bewertungen: 4.9 / 5. 320